9 Tage
Dauer
So. 01.09.2019 – Mo. 09.09.2019
Datum
Toskana
Ort
(Stornostaffel D), 1.099,- € im DZ, 259,- € EZ-Zuschlag
Preis

Lassen Sie sich von der wunderbaren Toskana verzaubern.

Leistungen:

FAHRT Fahrt im modernen Reisebus mit Bordküche, Toilette, Klimaanlage, Bordservice und Reisebegleitung

1x Zwischenübernachtung auf der Hinreise inkl. Halbpension und 1x Zwischenübernachtung auf der Rückreise inkl. Halbpension

HOTEL 6 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Puccini in Montecatini Terme
VERPFLEGUNG 6x Abendessen
6x erweitertes Frühstücksbuffet
INKLUSIVE Umfangreichem Ausflugsprogramm
1

1. Tag

Am frühen Morgen machen wir uns auf den Weg gen Süden. Um Ihnen die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten, legen wir auf dem Weg nach Italien eine Zwischenübernachtung ein.

2

2. Tag

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet setzen wir unsere Fahrt nach Italien fort. In Montecatini angekommen beziehen wir die Zimmer im familiengeführten 4-Sterne Hotel Puccini. Das Haus erwartet Sie im Herzen von Montecatini, am zentralen Corso Roma, nur wenige Schritte entfernt vom berühmten Kursaal und den Thermen. Das komplett renovierte Hotel verfügt über eine zentrale Klimaanlage, einen Aufzug, eine gemütliche Bar und ein schönes, von den Besitzern selbst geführtes Restaurant. Alle Zimmer sind elegant und komfortabel eingerichtet und mit modernem Komfort ausgestattet.

3

3. Tag

Im Anschluss an das Frühstück brechen wir zu einem Ausflug nach Florenz auf. Wir parken mit dem Bus in Scandicci und erreichen die einzigartige Stadt, die auch UNESCO-Weltkulturerbe ist, von hier gemeinsam mit unserem Reiseleiter mit der Straßenbahn. Während der kommenden Stunden lernen wir Florenz näher kennen. Es ist eine Stadt, die reich an Kirchen und Museen ist, welche eine unheimliche Anzahl an Kunstwerken beinhalten. Außerdem ist Florenz die Wiege der Renaissance und der italienischen Sprache. Hier wurden einige der bekanntesten Persönlichkeiten der italienischen Geschichte und Kultur geboren. Florenz ist aber auch eine Stadt der Handwerkskunst, der Mode und Gastronomie. Eine Stadt, die es mit jedem Schritt zu genießen gilt. Der Nachmittag steht Ihnen hier zur freien Verfügung. Rechtzeitig zum Abendessen kehren wir zurück ins Hotel.

4

4.Tag

Schaffen Sie sich beim Frühstück eine gute Grundlage bevor wir mit unserem Reisebegleiter vom Hotel in die Cinque Terre fahren. Bei unserem Ausflug erleben wir eine herrliche kleine Welt für sich, die bis heute ihre Unberührtheit bewahrt hat, wobei ihr eine raue und ungebändigte Natur zu Hilfe kam. Die Schönheit der Cinque Terre besteht im heftigen Kontrast zwischen Meer und den steil abfallenden Felsen. Mit dem Bus fahren wir entlang der Panorama- Straße nach Manarola und mit dem Zug weiter zu dem malerischem Dorf Vernazza. Von hier geht es mit dem Zug weiter nach Monterosso, der westlichsten Ortschaft der Cinque Terre. Genießen Sie Ihre individuelle Mittagspause, bevor es mit dem Boot Richtung Portovenere weitergeht. Nach einer Stunde Aufenthalt fahren wir über La Spezia zurück ins Hotel.

5

5. Tag

Stärken Sie sich beim Frühstück bevor wir mit unserer Reiseleitung nach Rapallo, einem der berühmtesten Ferienorte der östlichen Riviera aufbrechen. Wir spazieren an der luxuriösen Promenade entlang und besichtigen den beeindruckenden Yachthafen. Von dort aus erwartet uns ein Höhepunkt der Reise: Es geht mit dem Schiff am elegantesten Küstenstreifen Italiens entlang nach Portofino. Das Kap Portofino ist eine Landzunge, die mit Oliven und Seepinien bestanden ist. Die wunderbare Pflanzenwelt steht unter Naturschutz. Portofino liegt in einer natürlichen Bucht, die heute Anlegeplatz für Yachten und Schiffe der High Society ist. Durch den Zuzug zahlreicher Prominenter ist Portofino weltberühmt gewoden. Im Anschluss geht es weiter nach Santa Margherita, das umgeben ist von den mediterranen Hügeln der Halbinsel des Naturparks Portofino und schließlich wieder zurück zum Hotel.

6

6. Tag

Am Vormittag treffen wir uns mit einem Stadtführer in Pisa, das nur wenige Kilometer vom Meer entfernt liegt und vom Fluss Arno durchquert wird. Ihren größten künstlerischen und kommerziellen Glanz hatte die Stadt im Mittelalter, als sie eine der vier Seerepubliken Italiens war. Es ist eine der schönsten und meistbesuchten Städte in der Toskana und beherbergt den weltweit berühmtesten Glockenturm, der jedes Jahr Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Nach einer individuellen Mittagspause setzen wir unsere Reise nach Lucca fort. Es ist eine charmante und lebendige Stadt, die von einer 4,2 km langen und bepflanzten Mauer umgeben ist. Lassen Sie sich von dieser reizvollen mittelalterlichen Stadt verzaubern. Es erwarten Sie sowohl enge Gassen, mittelalterliche Geschlechtertürme und Wohntürme, als auch interessante Plätze wie die „Piazza Anfiteatro und die Piazza Napoleone”. Lucca ist die Stadt der 100 Kirchen, der Geburtsort von Giacomo Puccini, aber auch die Stadt der eleganten Geschäfte. Lassen Sie sich von der geruhsamen Atmosphäre dieser gemütlichen Stadt einfach beeindrucken.

7

7. Tag

Der heutige Tag steht Ihnen für eine individuelle Gestaltung zur freien Verfügung. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie Ihren Urlaubstag in vollen Zügen.

8

8. Tag

Nach dem Frühstück müssen wir diesem wunderschönen Fleckchen Erde bereits wieder Lebwohl sagen und treten die Heimreise mit Zwischenübernachtung an.

9

9. Tag

Alles hat ein Ende und das Schöne vergeht am schnellsten. Nach dem Frühstück nehmen wir unsere letzte Etappe ins Bergische Land in Angriff.