1 Tag
Dauer
Mi, 19.08.2020
Datum
Birgel
Ort
62,- € pro Person, (Stornostaffel B)
Preis

Nach unserer Ankunft beginnt gegen 11.00 Uhr das Führungsprogramm. Im Backhaus lernen Sie, wie aus dem Sauerteig Brotlaibe entstehen. Anschaulich erklärt und demonstriert der Chefmüller wie in den Steinbacköfen gebacken wird. Danach warten die Getreidemühle, das Sägewerk und die Alte Schmiede auf Sie. Während in der Mühle Korn gemahlen wird, schneidet im Sägewerk ein mit Wasserkraft betriebenes, horizontales Gatter Holz. In der Senfmühle erfahren Sie detailliert wie der Eifeler Mühlensenf entsteht. Bestaunen Sie im Anschluss, wie das Mühlenteam mit Hilfe einer .lmühle aus 1841 eigenes Rapsöl herstellt! In der Brenn-Galerie wird Ihnen eine restaurierte und wieder funktionstüchtige Schnapsbrennerei gezeigt. Eine Qualit.tsüberprüfung erfolgt mit der 1er Schnapsprobe. Gegen Mittag erwartet Sie ein 3-Gang-Menü* in der mühleneigenen Gastronomie bevor die Führungen bis zur Kaffeezeit gegen 15.00 Uhr fortgesetzt werden. Lassen Sie sich ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee schmecken bevor wir die Rückreise antreten.

LEISTUNGEN Busfahrt
Führungen
Mittagessen
Kaffee und Kuchen
Reisebegleitung
ABFAHRT Hückeswagen, Wiehagen 08.30 Uhr
Wipperfürth, Surgères-Platz 09.00 Uhr