1 Tag
Dauer
Do, 03.12.2020
Datum
Bochum
Ort
22,-€ pro Person, (Stornostaffel A)
Preis

Ein Mittelalterlicher Markt und ein Schinderhannes- Dorf, sind nur zwei der Angebote, die den Bochumer Weihnachtsmarkt zu etwas Besonderem machen. Rund 200 festliche Marktstände auf 30.000 qm locken mit Ausgefallenem.

Des Weiteren bekommen Sie hier eine Attraktion geboten, die im Ruhrgebiet einzigartig ist: Einen Weihnachtsmann, der „in die Lüfte geht”. Bereits der Name, der sich hinter dem „Fliegenden Weihnachtsmann” verbirgt, lässt Großes ahnen. Schließlich stammt Falko Traber aus einer berühmten Hochseilartisten- Familie. In 33 Metern Höhe schwebt er während der spektakulären Show auf seinem von Rentieren gezogenen Schlitten über den Dr.-Ruer-Platz. 125 Meter lang ist die Strecke, und für die Besucher sind dies spannende Minuten. Der Weihnachtsmann allerdings findet noch Zeit, über den Köpfen der Zuschauer eine Weihnachtsgeschichte zu erzählen.

LEISTUNGEN Busfahrt
Reisebegleitung
ABFAHRT Wipperfürth, Surgères-Platz 10.00 Uhr

Hückeswagen, Alte Post 10.15 Uhr