7 Tage
Dauer
Samstag, 05.06.2021 bis Freitag, 11.06.2021
Datum
Ellmau, Deutschland
Ort
€ 899,- pro Person im DZ, € 210,- Ez-Zuschlag, (Stornostaffel D)
Preis

Zu Besuch beim Bergdoktor

Leistungen:

FAHRT Fahrt im modernen Reisebus mit Bordküche, Toilette, Klimaanlage, Bordservice und Reisebegleitung
HOTEL 6 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Christoph
VERPFLEGUNG 6x Halbpension inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, Wahlmenü, Vorspeisen-, Salat- und Dessertbuffet, wöchentlich Bauernbuffet, Galabuffet, Nudel-& Fischbuffet
Empfangscocktail
Gratisgetränke – Wein, Bier und alkoholfreie Getränke beim Abendessen von 18 bis 21 Uhr im Restaurant
1x Kaffee und Kuchen an der Hotelbar
Benutzung der Wellness-Oase, inklusive Hallenbad, Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad & Fitnessraum, Vitamin Bar im Christoph SPA mit frischem Obst oder Gemüse & Nüssen sowie Auswahl an Säften und Tees
INKLUSIVE Ausflugsprogramm wie beschrieben
1

Tag 1

Am frühen Morgen machen wir uns gemeinsam auf den Weg ins schöne Tirol. In Ellmau am Wilden Kaiser angekommen, beziehen wir die Zimmer im 4 Sterne Hotel Christoph. Eintreten und nach Hause kommen, lautet hier das Motto. In zentraler Lage mit direktem Blick auf die imposanten Berge des Wilden Kaiser und ganz nah am Bergdoktor Haus kommt hier eine traumhafte Urlaubsatmosphäre auf.

2

Tag 2

Schaffen Sie sich beim Frühstück eine gute Grundlage, bevor wir mit unserer Reiseleitung zu einer Tour durch die idyllischen Dörfer rund um das imposante Kaisergebirge aufbrechen. Dabei erfahren wir viel Interessantes über

Land und Leute sowie Brauchtum dieser Region. Von Kirchberg aus führt uns die Fahrt zunächst durch anmutige Dörfer in das bekannte Städtchen Kufstein. Einzigartig ist hier das tägliche Orgelkonzert der größten Freiluftorgel der Welt! Das Live-Orgelspiel hört man um 12:00 überall in der Stadt und erinnert an die gefallenen Soldaten der beiden Weltkriege. Nach einem geführten Rundgang und einer individuellen Pause führt die Tour dann weiter durch schöne, typische Tiroler Dörfer.

Eine besondere Überraschung ist die Einkehr in einem 500 Jahre alten Bauernhof, bei der wir vom Chef persönlich über die Vorgänge der Tiroler Heumilchkäseherstellung informiert werden. Weiter geht es über St.Johann zum weltberühmten Stanglwirt. Das „Bauernhaushotel“ zählt zu den 100 schönsten Hotels der Welt. Über Reith bei Kitzbühel mit Blick auf das Kitzbüheler Horn geht es schließlich zurück zum Hotel.

3

Tag 3

Unser Ausflug führt uns heute in die faszinierende Bergwelt der Stubaier Alpen. Während der Fahrt durch das Inntal gibt es bereits viele interessante Infos über Land und Leute. Nach der Passage der Europabrücke zweigt die Tour in das idyllische Stubaital ab und endet im hintersten Talschluss. Hier geht es dann mit der modernen Gletscherbahn schnell und bequem in 3 Etappen auf 3210m zur Aussichtsplattform „Top of Tyrol“. Sie ragt 9m über den Fels hinaus und bietet ein unvergleichliches Panorama. Der Blick reicht über die Stubaier Alpen bis hin zu den Dolomiten in Südtirol. Die Zeitschrift GEO kürte die Aussichtsplattform TOP of TYROL zu den 10 weltweit schönsten Aussichtsplattformen. Unzählige Fotomotive kann man hier einfangen. Im Bereich der Mittelstation gibt es dann die Möglichkeit zu einem herzhaften Mittagessen inmitten dieser herrlichen Bergwelt.

4

Tag 4

Der heutige Tag steht Ihnen für eine individuelle Gestaltung zur freien Verfügung. Lassen Sie sich das für Sie zubereitete Frühstück in aller Ruhe schmecken und gehen Sie dann in Ellmau auf Entdeckertour. Ob ein Besuch im Freibad, ein schöne Wanderung, ein Bummel durch den Ortskern, eine Fahrt mit der Gondelbahn auf den märchenhaften Hartkaiser – die Möglichkeiten sind vielfältig. Am Abend tauschen wir uns beim gemeinsamen Abendessen über die Erlebnisse des Tages aus.

5

Tag 5

Nach dem reichhaltigen Frühstück wartet die herrliche Fahrt zum Bergjuwel Großglockner auf uns. Diese beginnt bereits bei der Anreise über Saalfelden und das bekannte Zell am See. Ab der Mautstelle Ferleiten führen uns 48 Kehren über die legendäre Hochalpenstraße bis zur Franz Josefs Höhe. Imposant präsentiert sich dort der mächtige Großglockner. Die Großglockner Hochalpenstraße führt mitten durch den Nationalpark Hohe Tauern. Entlang der Straße präsentiert sich eine reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt, u. a. auch die beliebten Murmeltiere. Am Ziel angekommen, verbringen wir eine herrliche Zeitspanne an diesem beeindruckendem Ort. Genusszeit pur! Erneut können traumhafte Fotomotive festgehalten werden. Die Rückfahrt führt dann über den bekannten Wallfahrtsort Heiligenblut, Lienz, Matrei, Felbertauerntunnel, Mittersill und Kitzbühel. Viel Spannendes gibt es auf dieser Rundfahrt zu erfahren.

6

Tag 6

Was wäre Ellmau ohne den Bergdoktor? Am heutigen Tag spazieren wir vom Hotel gemütlich zur Bergdoktorpraxis. Der Weg ist leicht ansteigend – aber die kleine Anstrengung lohnt sich. Oben angekommen – gibt es zunächst wunderschöne Fotomotive von der romantischen Bergdoktorpraxis mit dem Wilden Kaiser Bergpanorama. In der uns vom TV bekannten, wohlvertrauten Praxis des Dr.Gruber können wir das Originalfilmsetting anschauen und selbstverständlich auch fotografieren. Weiter geht die Fahrt durch das Filmdorf Ellmau bei der wir viele wissenswerte Details zum Dorf und zur Filmgeschichte der Bergdoktor Filmserie erzählt bekommen. Bereits nach wenigen Minuten erreichen wir dann die nächste Filmlocation in Going. Vom Busparkplatz wandern wir ca.10 min zum „Dorfplatz“. Hier sehen wir das Gasthaus „Wilder Kaiser“ von Susanne und die Sonnenapotheke, das schöne Rokokokircherl und vieles mehr. Wieder gibt es weitere interessante Backstage-Infos zu diesem Filmschauplatz. Schöne Fotomotive bieten sich hier im idyllischen Going an. Zur Mittagspause geht es in den Schoss des Wilden Kaisers auf ca.1000 m zur Wochenbrunner Alm mit einem traumhaften Rundumblick zu den Kitzbüheler Alpen bis zu den Hohen Tauern und auf die Bergdoktordörfer Ellmau und Going. Eine gemütliche Einkehr bei einer reichen Auswahl von Tiroler Schmankerl erwartet uns. Nach dem Essen bleibt noch genug Zeit um wieder schöne Erinnerungen mit der Kamera einzufangen oder einen Rundgang im netten Almladl zu machen. Abschließend machen wir noch eine Rundfahrt um die Bergdoktordörfer mit Erklärungen zu den Highlights in Bezug auf die Bergdoktor TV-Serie, Land und Leute, heimisches Brauchtum und diverse Spezialinfos zum Wilden Kaiser und Tourismus in dieser Region.

7

Tag 7

Genießen Sie noch einmal das für Sie zubereitete Frühstück, bevor wir uns vom Wilden Kaiser verabschieden müssen und die Heimreise in die Bergische Heimat antreten.