6 Tage
Dauer
Mo. 28.12.2020 – Sa. 02.01.2021
Datum
Magdeburg, Deutschland
Ort
899,- € im DZ, 89,- € EZ-Zuschlag, (Stornostaffel E)
Preis

Dann nichts wie los! Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts ist eine der ältesten Städte in den östlichen Bundesländern. Kaum eine andere Stadt im mitteleuropäischen Raum hat eine vergleichbar bewegte historische Vergangenheit.

Leistungen:

FAHRT Fahrt im modernen Reisebus mit Bordküche, Toilette, Klimaanlage, Bordservice und Reisebegleitung
HOTEL 5 Übernachtungen im Maritim Hotel in Magdeburg
VERPFLEGUNG 4x reichhaltiges Frühstück
3x Abendessen
1x Dinnerbuffet am 30. Dezember- Teilnahme an der Silvestergala im Festsaal inkl. Begrü.ungsgetr.nk, ausgewählter Getränke im Saal, exquisitem Buffet, Live-Tanzmusik und Indoor-Feuerwerk
1x verlängertes Katerfrühstück bis 12 Uhr am Neujahrstag
Neujahrsdinnerbuffet
INKLUSIVE Ausflugsprogramm wie beschrieben
1

Tag 1

Am frühen Morgen machen wir uns auf den Weg gen Osten. In der Stadt an der Elbe angekommen, gehen wir zunächst auf Entdeckungsreise in einer der grünsten und faszinierendsten Städte Deutschlands. Unser Reiseleiter zeigt uns im Rahmen einer Führung das Rathaus, den Jahrtausendturm, den mächtigen Magdeburger Dom und das interessante Hunderwasserhaus „Grüne Zitadelle“. Im Anschluss beziehen wir die Zimmer im Maritim Hotel, das 200 m vom Hauptbahnhof entfernt und somit mitten im Zentrum Magdeburgs liegt. Lassen Sie die moderne Architektur des Hotels und seine weltoffene Atmosphäre mit der imposanten 32 m hohen Glasgalerie auf sich wirken. Das Abendessen nehmen wir heute gemeinsam im Hotel ein.

2

Tag 2

Schaffen Sie sich beim Frühstücksbuffet eine gute Grundlage für den bevorstehenden Tag. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg nach Leipzig – in die Kulturstadt mit Herz. „Ich komme nach Leipzig, an den Ort, wo man die ganze Welt im Kleinen sehen kann.“ Dieses Zitat von Lessing spiegelt wider, was Leipzig auch heute noch ist – eine Stadt voller Facetten. Im Rahmen einer Stadtführung lassen wir uns vom Charme der Stadt verzaubern und sehen, warum es schon vor Jahrhunderten zahlreiche Persönlichkeiten in die Stadt zog, um dort zu verweilen. Die bekanntesten Bewohner waren Goethe und Bach, dessen Grab sich im Altarraum der Thomaskirche befi ndet, deren Besuch auch nicht fehlen darf. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit Leipzig auf eigene Faust unsicher zu machen. Die Innenstadt mit ihren schönen restaurierten Gebäuden verschiedener Epochen lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Das Abendessen lassen wir uns gemeinsam schmecken.

3

Tag 3

Heute erwarten Sie die schönsten Städte des Harzes! Zusammen mit einem Reiseführer besuchen wir zum Beispiel Quedlinburgs historische Innenstadt, die zum UNESCOWelterbe gehört. Auch ein Besuch in Wernigerode darf natürlich nicht fehlen. Die „Bunte Stadt am Harz“ übt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern seit Jahrzehnten eine magische Anziehungskraft aus. Sie werden staunen welch wunderschöne Ecken der Harz zu bieten hat und mit vielen neuen Eindrücken nach Magdeburg zurückkehren. Am Abend erwartet uns ein Buffet im Hotel.

4

Tag 4

Nach dem Frühstück führt uns der Weg heute an das berühmte Wasserstraßenkreuz. Es besticht mit der längsten Kanalbrücke Europas, die mit ihren 918 Metern den Mittellandkanal über die Elbe führt. Gemeinsam mit der Sparschleuse Rothensee und der Doppelsparschleuse Hohenwarthe ist sie Teil eines gigantischen Verkehrsprojektes. Das Schiffshebewerk Rothensee ist das letzte betriebsfähige 2-Schwimmerhebewerk Europas. Am Nachmittag haben Sie Zeit sich ein wenig auszuruhen und auf den Silvesterabend vorzubereiten.

5

Tag 5

Genießen Sie heute das für Sie zubereitete Katerfrühstück in aller Ruhe und unternehmen Sie danach einen gemütlichen Spaziergang durch einen der zahllosen Parks oder Grünanlagen in Magdeburg. Zum Abendessen wird uns wieder ein leckeres Buffet serviert.

6

Tag 6

Heute müssen wir bereits Abschied nehmen von Magdeburg und die Heimreise ins Bergische Land antreten.